Hauptschule Bünde
 Hauptschule Bünde

Die neuen Werke. Obere Reihe: Hendrik Wönkhaus (Geheimnisvolle Einblicke), Eda Bök (die Fenster zum Palast), Jacqueline Nack (Perlenvorhang zum -Serail). Unten: Rebecca Wilde (Frühling im Palastgarten), Renate Köster für Michelle Rothmann (Kleine Kostbarkeiten),Evgenij Schelenko (Blumen des Sultans),Paul Knauer für Nico Wesemann (Schätze aus Silber und Samt), Laura Notaro (Im Labyrinth)

Mit Patchwork zum Erfolg
Textile Kunstwerke für Birmingham
Bünde (BZ). Patchwork-Freunde aus aller Welt kommen im August nach Birmingham zum größten europäischen Festival. Auch die Hauptschule Bünde ist wieder dabei.

Im Rahmen dieses Festivals der EQA (european quilt association) werden verschiedene textile Wettbewerbe ausgeschrieben. Im vergangenen Jahr nahm die Hauptschule Bünde erstmals an solch einem Wettbewerb teil.
Grandios war der Erfolg: Die 16-jährige Bünder Schülerin Julia Kutschka belegte - wie berichtet - den ersten Platz in der Kategorie der jugendlichen Teilnehmer. Sie erhielt aus England eine hochwertige Nähmaschine. »Solch ein Erfolg spornt an und verpflichtet erneut zur Teilnahme«, sagt Renate Köster, die betreuende Textilgestaltungslehrerin.
In diesem Jahr reicht die Hauptschule Bünde erneut acht Einzelarbeiten aus dem Textil-Wahlbereich im Jahrgang 9 ein. »Auch unsere diesjährigen TeilnehmerInnen haben fleißig gearbeitet.« So sind zum Thema des Wettbewerbs »Perlen des Orients« sehr individuelle und kostbar verzierte Patchwork-Quilts entstanden. Auf die Ergebnisse werden die Kreativen gespannt bis zu Beginn des neuen Schuljahres im August warten müssen.
 
Patchwork (Flickwerk) ist eine Technik der Textilgestaltung, bei der kleine oder größere Stücke aus Filz, Leder, Pelz, Gewebe aus Seide, Leinen oder Baumwolle zu einer größeren Fläche zusammengenäht werden. Die Stoffteile werden aneinander oder aufeinander genäht. Heute werden Patchworkarbeiten eher nach gestalterischen Gesichtspunkten angefertigt.
Bünder Zeitung vom 03.07.2009 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hauptschule Bünde