Hauptschule Bünde
 Hauptschule Bünde

Die erfolgreichen Prüflinge: Lehrer Stefan Struckmeier, Chiara Dodt, Murat Güler, Leonie Gosch (oben v. l.) , Haris Hukic, Patrick Frank, Argjentina Sadiku, Sidi Mohamed Nabole und Jessica Treffkorn (unten v. l.) freuen sich über ihre neuen Gürtel. FOTO: NW

Gürtelprüfung an der Hauptschule Bünde

Bünde (NW). Erstmalig in der Geschichte der Hauptschule Bünde gab es in der Sporthalle an der Heidestraße eine Judo-Gürtelprüfung. Der Wahlpflichtkurs Sport der Klassen 7 trainierte seit Schuljahresbeginn die japanische Kampfsportart, bei der die obersten Prinzipien die Unversehrtheit des Partners und das Siegen durch Nachgeben sind.

Nach intensiver Vorbereitung durch ihren Lehrer Stefan Struckmeier freuten sich am Ende acht Schüler über ihren neuen weiß-gelben Gürtel. Konzentriert bewältigten sie ihre Aufgaben und zeigten in den Prüfungsfächern Falltechnik, Haltegrifftechniken am Boden und Werfen des Partners teilweise hervorragende Ergebnisse. 

Neue Westfälische vom 20. 06. 2012

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hauptschule Bünde