Hauptschule Bünde
 Hauptschule Bünde

Im Schuljahr 2015/16 besuchten 255 Schülerinnen und Schüler die Hauptschule Bünde.

Sie wurden von 28 Lehrerinnen und Lehrern sowie 1 Lehramtsanwärterin in 16 Klassen (davon 4 Auffangvorbereitungsklassen) unterrichtet. Im Dezember 2015 wurden mit Frau Nicole Schröter und Frau Jessica Gehler zwei junge Kolleginnen neu eingestellt. Zum Ende des Schuljahres gab es weitere einschneidende personelle Veränderungen. Neben der Schulleiterin Frau Lubitz gingen mit Frau Heidenreich, Frau Tibo und Herrn Zierenberg weitere Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand. Frau Köster und Herr Weidhase pausieren im Schuljahr 2016/17 („Sabbatjahr“) und Herr Haselhorst wechselt an ein Berufskolleg.

 

Im Mai 2015 beschloss der Rat der Stadt Bünde, die Hauptschule mit dem Schuljahr 2016/2017 auslaufend aufzulösen. So gibt es im kommenden Schuljahr kein 5. Schuljahr mehr.

Allerdings zeichnete sich seit Juni 2016 ab, dass das „Forscherhaus“ mit einer neu gegründeten privaten Gesamtschule nach und nach in das Hauptschulgebäude einziehen möchte. Diese Entwicklung wird von Seiten der Hauptschule begrüßt, da so ein „aktives“ Schulleben erhalten bleibt.

 

Trotz aller sich abzeichnenden Veränderungen gab es wieder vielfältige Veranstaltungen, bei denen sich unsere Schülerinnen und Schüler mit ihrem Können präsentierten. Unter dem Motto „Der Traum einer Kartoffel“ wurde auch in diesem Jahr das durch die Rotarier unterstützte Musikprojekt für den Jahrgang 7 erfolgreich durchgeführt.

Die Schülerfirma erweiterte ihre Produktpalette um ein Insektenhotel und ein besonderer sportlicher Erfolg war in diesem Jahr die Anzahl der erworbenen Sportabzeichen unserer Schülerinnen und Schüler. Es gab so viele Absolventen wie noch nie.

 

Alle weiteren Informationen aus dem Schuljahr 2015/2016 sind wie immer unter der Rubrik „Archiv“ zu finden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hauptschule Bünde