Hauptschule Bünde
 Hauptschule Bünde

Die Wettkämpfer der Hauptschule Bünde stimmen sich auf die Kämpfe ein.

Judo-Schulsportmeisterschaften im Bezirk Detmold

Herforder Schulen dominieren im Judo

Herford. Das Königin-Mathilden-Gymnasium Herford, „Bundessieger 2015 in Berlin“ richtete die diesjährigen Schulsport-meisterschaften im Judo „Jugend trainiert für Olympia“ in eigener Halle aus.

 

Mit der Erich-Kästner-Gesamtschule Kirchlengern, der Hauptschule Bünde, dem Ravensberger Gymnasium Herford, dem Gymnasium am Markt aus Bünde, dem Königin-Mathilde-Gymnasium Herford und der Eickhof Schule Schweicheln nahmen erstmalig sogar 6 Schulen aus dem Kreis Herford beim Bezirksentscheid teil. In zwei Altersklassen mit je 5 Gewichtsklassen kämpften die Schüler/Innen um Punkte für die Mannschaftswertung. 7 Punkte gab

es für Sieger der einzelnen Gewichtsklassen und immerhin noch einen für den Siebten. Die punktbeste Schule vertritt dann den Bezirk Detmold beim Landesfinale der Schulen am 18.05. in Herne, wo es dann auch um die begehrten Tickets für das Finale in Berlin geht. In der Wettkampfklasse 2  heißen die neuen Bezirksmeister das Ravensberger Gymnasium Herford bei den Mädchen und das Gymnasium am Markt in Bünde bei den Jungen, das den Vorjahressieger, die Hauptschule Bünde auf den zweiten Platz verdrängen konnte.

Die Erich-Kästner-Gesamtschule aus Kirchlengern kam in dieser Klasse noch auf den fünften Platz, konnte aber den Einzelsieger in der Gewichtsklasse -60kg

stellen.

Und auch in der Wettkampfklasse 3 platzierten sich die Schulen aus dem Kreis Herford  weit vorne.

Als Newcomer in dieser Sportart konnte das Ravensberger Gymnasium bei den Mädchen sogar die Sportschule NRW und Bundessieger, das Königen-Mathilde-Gymnasium Herford, hinter sich lassen. Und bei den Jungen musste man sich nur durch die Anzahl der Einzeltitel dem punktgleichen König-Wilhelm-Gymnasium aus Höxter sehr unglücklich geschlagen geben.

Hier wurde die Hauptschule Bünde noch Dritter und die Eickhofschule Schweicheln Fünfter.

Pressebericht 20.04.2016

Text und Fotos: Stefan Struckmeier

Leon Behm (links) und Eric Petrosat konnten sich in der mit 16 Kämpfern am stärksten besetzten Gewichtsklasse +55kg auf den dritten Platz vorkämpfen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hauptschule Bünde