Hauptschule Bünde
 Hauptschule Bünde

 

1970/1971

 

 

Dies war ein Schuljahr ohne große Höhepunkte mit 547 Schülerinnen und Schülern in 15 Klassen, die von 23 Lehrkräften unterrichtet wurden. Weiterhin mussten 3 Klassen nach Südlengern ausgelagert werden.
Aus dem Schülerwettbewerb „Die Deutschen und ihre östlichen Nachbarn“ gingen 2 Schüler einer Arbeitsgemeinschaft zum Fach Geschichte als Landessieger hervor. Sie wurden mit Bildbänden sowie jeweils 75,- DM Preisgeld belohnt.
Im personellen Bereich wurde der Kollege Herr Budt zum Fachleiter für Geschichte am Bezirksseminar für Grund- und Hauptschulen in Herford ernannt.

 

Bilder aus dem Unterricht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hauptschule Bünde