Hauptschule Bünde
 Hauptschule Bünde

 

1997/1998

 

 

In diesem Schuljahr wurden 443 Schülerinnen und Schüler in 23 Klassen von 43 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet. Der Musikraum musste weiterhin als Klassenraum genutzt werden. Außerdem wurde der Lagerraum hinter der Spülküche als weiterer provisorischer Klassenraum für eine Förderklasse eingerichtet.

Am 28.11.1997 veranstaltete die Hauptschule Bünde ihren 4. Weihnachtsmarkt. Schon traditionell hatten die vielen Besucher die Gelegenheit, weihnachtliche Basteleien und Kunstgegenstände sowie Textilarbeiten zu betrachten oder zu erwerben. Neu waren ein 3.-Welt-Laden, ein „Reich der Sinne“ sowie ein Stand mit selbst hergestellter Naturkosmetik. Für das leibliche Wohl sorgten eine Cafeteria, eine türkische Teestube sowie Würstchen – und Getränkestand. Alle Beteiligten und Gäste waren sich einig, dass auch dieser Weihnachtsmarkt wieder ein voller Erfolg war und sich alle Mühe und Arbeit gelohnt hat.

Für die Klassen 5 und 6 fand am 27.03.1998 in den ersten beiden Stunden in der Kirche Arche erstmalig ein selbst gestalteter Schulgottesdienst statt. Der harmonische Verlauf dieser Veranstaltung machte allen Mitwirkenden Mut, solch einen Gottesdienst in Zukunft regelmäßig zu Beginn der Osterferien durchzuführen.

Zum Abschluss des Schuljahres wurde am 22. / 23.06.1998 ein schulinternes Fußballturnier aller Jahrgänge mit Einbeziehung der Förderklassen durchgeführt. Den Siegerklassen überreichte der Schulleiter am letzten Schultag Pokale, Urkunden und Mannschaftsfotos.

 

Für Weihnachtsmarkt gebastelt

Bünde. Fleißig waren sie schon, die Hauptschüler in Bünde-Mitte. Nun hoffen sie natürlich auf darauf, dass das Selbstgebastelte viele Abnehmer findet. Für den Verkauf der Schülerarbeiten wurde ein Weihnachtsmarkt organisiert, zu dem die Schule am Freitag, 28. November, einlädt.
Für die Gäste ist eine Cafeteria mit Würstchen, Glühwein und Weihnachtsgebäck sowie eine Teestube eingerichtet, in der Waffeln gereicht werden. Für den Weihnachtsmarkt an der Schule haben sich die Schülerinnen und Schüler noch mehr einfallen lassen: Eine Reise durch die Sinne, ein 3. Welt-Laden und ein Projekt "Weihnachten in anderen Ländern" sollen während der Verkaufsaktion abwechslungsreiche Akzente setzen.                         
Neue Westfälische vom 26. 11. 1997

Fotoalbum:
Fußballturnier
(Fotos Brandhorst)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hauptschule Bünde