Hauptschule Bünde
 Hauptschule Bünde

Schülerfirma - Abteilung Holzwerkstatt

Die Holzwerkstatt der 10 A2 aus der Hauptschule Bünde produziert Vogelhäuser, Partytische und Bänke für Kindergärten, Schulen und private Kunden.

 

Alles wird von den Schülerinnen und Schülern selbstständig und verantwortungsbewusst erarbeitet. Diese Art des Technik-Unterrichts ist nur an unserer Schule vertreten. Wir arbeiten nicht nur 2 sondern 6 Schulstunden in der Woche und geben unser Bestes, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen. Es wird hauptsächlich im Team gearbeitet. Wir müssen lernen, mit den neuen technischen Geräten umzugehen, z.b. mit den Schleifmaschinen, der Stichsäge und den Bohrmaschinen.

Der betreuende Lehrer Herr Zierenberg beobachtet, ob wir alles richtig machen. Fehler und Ungenauigkeiten dürfen nicht vorkommen, da die Produkte verkauft werden. Werkzeuge und Maschinen müssen fachgerecht eingesetzt werden - Sicherheitsbestimmungen müssen wir beachten.

Wer später einmal Tischler oder Holzmechaniker werden möchte, kann hier gut überprüfen, ob der Beruf wirklich für ihn der richtige ist. Im Bewerbungsschreiben macht es sich gut, wenn man auf die Mitarbeit in der Schülerfirma hinweisen kann.

Die Mitglieder der Holzwerkstatt 2017/2018

Die Mitglieder der Holzwerkstatt 2016/2017

 

Die Mitglieder der Holzwerkstatt 2015/2016

 

Die Mitglieder der Holzwerkstatt 2014/2015

Die Holzwerkstatt 2013/2014

Die Holzwerkstatt 2012/2013

Die Holzwerkstatt 2011/2012

Die Holzwerkstatt 2010/2011

Die Holzwerkstatt 2009/2010

Die Holzwerkstatt 2008/2009

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hauptschule Bünde